EEGA Summer School with Journalists

Der Leibniz-ScienceCampus EEGA veranstaltet in diesem Jahr seine erste Sommerschule mit Journalisten/innen in Leipzig.

Auf dem Programm stehen Präsentationen, Workshops, Diskussionsrunden mit prominenten Gästen und wechselseitige Coachings von Wissenschaftlern und Journalisten. Als Themenschwerpunkte vorgesehen sind länderspezifische Mediensysteme – insbesondere des östlichen Europa –, Werkzeuge und Strategien der Medienarbeit sowie Fragen des Wissenstransfers.

Die Sommerschule richtet sich an junge Wissenschaftler und Medienvertreter aus Deutschland und dem östlichen Europa. Ebenfalls angesprochen sind Studierende, Doktoranden und PR-Abteilungen von Forschungseinrichtungen.

Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Anmeldung (inkl. Short CV, Forschungsfokus) ist erbeten bis 31.08.2018 an leibniz-eega@ifl-leipzig.de

Latest Tweets

CfP: Beyond Moscow: Rethinking the international and transnational dimensions of the Soviet Republics, Deadline: 31.01. https://www.connections.clio-online.net/event/id/event-114365

CfA: Conference "Beyond Europe: The Project of Provincializing", Deadline: 15.12. https://www.connections.clio-online.net/event/id/event-114341

We are welcoming applications for our seed money fellowships for up to 6 months, directed at researchers who want to prepare grant applications with Austrian and international research funding agencies.

The next deadline: 15 January 2022.

https://transformations.univie.ac.at/en/news/

Der #CommunityPrize von @ResearchGermany und #DFG verbindet Kooperation und Kompetition.

⏰Heute noch bis 0:00 Uhr für die besten internationalen #Forschungsmarketingkonzepte auf der Online-Plattform abstimmen und den Projektideen Feedback geben: https://cp.research-in-germany.org/

Load more Tweets