Workshop Report IAMO: Agrarhandel und Europäische Partnerschaft

Am 29. Oktober 2018 fand in Taschkent, Usbekistan, der Workshop „Agriculture Trade and European Partnership for Sustainable Development in Central Asia” statt. Ziel der Veranstaltung war, regionale Entwicklungstrends in den zentralasiatischen Ländern zu analysieren und die Geschäftsmöglichkeiten für europäische Unternehmen zu diskutieren. In den letzten Jahren haben sich in den zentralasiatischen Ländern gewaltige Veränderungen in Politik und Wirtschaft vollzogen. Insbesondere die Steigerung des Agrarexports in die Nachbarländer und den Weltmarkt gilt als eine der wichtigsten Maßnahmen in der Region zur Diversifizierung ihrer Wirtschaft. Obwohl im Agrarsektor bereits gute Erfolge erzielt werden, müssen Lieferketten und Handelsinfrastruktur weiter ausgebaut werden, damit die Agrarexporte weiter steigen können. Eine große Rolle dabei spielen internationale Investoren, die bei der Entwicklung der Exportinfrastruktur einschließlich Verarbeitung, Verpackung, Lagerung und Zertifizierung unterstützen. So wurde auch diskutiert, wie z.B. deutsche Unternehmen in die landwirtschaftlichen Lieferketten einbezogen werden können.

Die Veranstaltung wurde vom IAMO in Zusammenarbeit mit der Tashkent State Agrarian University (TDAU) mit finanzieller Unterstützung des Leibniz ScienceCampus „Eastern Europe – Global Area“ (EEGA) organisiert.

Klicken Sie hier für weitere Informationen aus dem IAMO Newsletter

Kontakt:
Ihtiyor Bobojonov
Tel.: +49 345 2928 -247
[bobojonov@iamo.de](mailto:bobojonov@iamo.de)

 

Latest Tweets

What heritages, aesthetics and styles of radical subversion can we find in the interstices of the #socialist and #postsocialist worlds? Join this upcoming event co-organised by @FringeCentre, PPV & @MimosaHouse to find out more!

📆 20 January

Tickets: https://buff.ly/3riaLAk

Invitation to the @USD_AV_CR seminar which will take place on 19 January 2022 at 16:00 online via the ZOOM platform. Vít Smetana and Jiří Ellinger will present the Prague chapter of the life of the American diplomat G. F. Kennan. 🇨🇿🇺🇸 @JanKoura will be one of the commentators. https://twitter.com/USD_AV_CR/status/1481252352569008130

Reminder ⬇️ https://twitter.com/LeibnizIOS/status/1473583431783264259

We have just launched our #Kazakhstan helpdesk for editors and journalists! If you are looking for journalists, photographers, fixers, or interview contacts on the ground – feel free to contact our colleagues Rita Rjabow and Saltanat Shoshanova via helpdesk@n-ost.org

Load more Tweets