EEGA Summer School with Journalists

Der Leibniz-ScienceCampus EEGA veranstaltet in diesem Jahr seine erste Sommerschule mit Journalisten/innen in Leipzig.

Auf dem Programm stehen Präsentationen, Workshops, Diskussionsrunden mit prominenten Gästen und wechselseitige Coachings von Wissenschaftlern und Journalisten. Als Themenschwerpunkte vorgesehen sind länderspezifische Mediensysteme – insbesondere des östlichen Europa –, Werkzeuge und Strategien der Medienarbeit sowie Fragen des Wissenstransfers.

Die Sommerschule richtet sich an junge Wissenschaftler und Medienvertreter aus Deutschland und dem östlichen Europa. Ebenfalls angesprochen sind Studierende, Doktoranden und PR-Abteilungen von Forschungseinrichtungen.

Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Anmeldung (inkl. Short CV, Forschungsfokus) ist erbeten bis 31.08.2018 an leibniz-eega@ifl-leipzig.de

Latest Tweets

CfA:
#PhD #scholarship "Modern German and/or Polish History", Galway, Deadline: 17.05. https://t.co/NgfpHJqN9z #jobs

CfA: #PhD #fellowship "Global History of Empires", Turin, Higher School of Economics, Deadline: 17.04. https://t.co/l7m7iBrQgv

CfP: Acta Poloniae Historica: "Local Elites in the Habsburg Monarchy after 1868", Warsaw, Deadline: 15.07. https://t.co/1BAfni11Kc

CfA: Conference Biographies and Politics: Involvement of Jews and Activists of Jewish Origin in Leftist Movements in 19th and 20th Century Poland, Deadline: 31.05. https://t.co/ZJyz5NaSht

Load more Tweets